Buch- und Belegnachweise in der Umsatzsteuer

Beschreibung

Um eine Lieferung in das Ausland steuerfrei gestalten zu können, ist der Unternehmer nicht nur verpflichtet, materielle Voraussetzungen einzuhalten, sondern er hat auch formelle Anforderungen zu beachten. Abhängig von der Art der Steuerbefreiung kommen unterschiedliche Nachweisdokumente in Frage. So sind in der Praxis insbesondere die Gelangensbestätigung und der zollamtliche Ausgangsvermerk von besonderer Bedeutung.  

Ziele des Seminars

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die erforderlichen Nachweise, die zur Inanspruchnahme einer Steuerbefreiung erforderlich sind. Dies soll zur Rechtssicherheit bei der Ausstellung als auch bei der Prüfung erhaltener Nachweise führen.

Inhalte

  • Die Steuerbefreiung von Lieferungen im Binnenmarkt und in Drittstaaten
  • Die korrekte Erstellung von Rechnungen
  • Gelangensbestätigung und Alternativen
  • Ausgangsvermerk und Zollpapiere

Unsere Experten

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 225,00 € pro Teilnehmer (zzgl. gesetzl. USt.). In den Gebühren enthalten sind umfangreiche Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Pausenverpflegung.

Orte & Termine

Münster / München

Neue Termine sind in Planung.
Gerne informieren wir Sie frühzeitig.

Termin anfragen!