Allgemeines Steuerrecht und Rechtsschutz: Abgaben- und Finanzgerichtsordnung

Beschreibung

Die Abgabenordnung enthält allgemeine Vorschriften zum Abgabenrecht, die für alle Steuerarten von Bedeutung sind. Das gilt für die besonderen Verbrauchsteuern, aber auch trotz europäischem Zollrecht für Einfuhrabgaben. Außerdem findet man in der Abgabenordnung die Tatbestände für Straftaten und Ordnungswidrigkeiten (z. B. die Steuerhinterziehung). Fachkenntnisse des Besteuerungsverfahrens und Abwehrmöglichkeiten helfen, Fehler und ungerechtfertigte Forderungen sowie Sanktionen zu vermeiden.

Ziele des Seminars

Sie erhalten einen Überblick über den Ablauf des Besteuerungsverfahrens und sich daraus ergebender Mitwirkungspflichten. Praxisorientiert erfahren Sie, was wichtig ist, um sicher im Verfahrensablauf von Steuererklärungen und auch Betriebsprüfungen zu agieren.

Inhalte

  • Festsetzungsverfahren (incl. Haftung nach der AO)
  • Rechtsbehelfsverfahren
  • Straftaten und Ordnungswidrigkeiten

Unsere Experten

  • Dr. Thomas Möller
    Diplom-Finanzwirt | Diplom-Kaufmann

Gebühren

Die Teilnahmegebühr beträgt 490,00 € pro Teilnehmer (zzgl. gesetzl. USt.).
In den Gebühren enthalten sind umfangreiche Seminarunterlagen, Tagungsgetränke und Pausenverpflegung.

Orte & Termine

Münster / München

Neue Termine sind in Planung.
Gerne informieren wir Sie frühzeitig.

Termin anfragen!